Event 2020 abgesagt!

Event 2020 abgesagt!


Das Line-Up des traditionell im schweizerischen Basel beheimateten Events »COACH THE COACHES« las sich für die diesjährige Auflage (30.10./01.11.2020) wie das »Who is Who« der weltweiten Kindertennis-Experten. Die Unterkunft für die zahlreichen internationalen Referenten und die angemeldeten Teilnehmer des Workshops waren gebucht und das Rahmenprogramm bereits bis ins kleinste Detail organisiert. Wenn die beiden Initiatoren Kai Gerber und Reimar Bezzenberger schließlich etwas planen und durchführen, dann hat das bekanntermaßen Hand und Fuß. Wie alle Event-Veranstalter rund um den Globus, verfolgt aber selbstverständlich auch das eingespielte Doppel Gerber/Bezzenberger die Entwicklung der Corona-Lage seit Monaten mit Argusaugen. Nun aber ist eine Entscheidung gefallen.

„Keine leichte Entscheidung…“

„Bei aller Euphorie und Vorfreude auf ein sicher wieder einzigartiges Event ist es natürlich extrem anstrengend und auch Nerv zehrend, abzuwägen, was Ende Oktober gehen könnte und was nicht“, betont Kai Gerber im Interview mit »Tennisredaktion.de«. „Wir haben wirklich lange gewartet mit unserer Entscheidung ob Coach the Coaches in diesem Jahr stattfinden kann oder nicht und die Entscheidung ist uns gewiss nicht leicht gefallen. Niemand kann in die Zukunft schauen und vor allem potentielle Gefahrenlagen für alle Beteiligten derart weit im Vorfeld der Veranstaltung richtig einzuschätzen und noch dazu alle erforderlichen Sicherheits- und Abstandsmaßnahmen vor Ort gesetzeskonform sicher umzusetzen, erscheint uns bei einem sehr familiären Event wie es Coach the Coaches darstellt, schier unmöglich!“

„Neuer Anlauf in 2021!“

Und auch Kollege Reimar Bezzenberger sieht eben das Faustpfand des Baseler Events gefährdet: „Unsere Veranstaltung in Basel zeichnet sich dadurch aus, dass die Facetten des Kindertennis hautnah vermittelt und im anschließenden persönlichen und intensiven Austausch weiter vertieft werden. Live ist das Netzwerken unter Corona-Bedingungen praktisch nicht möglich. Hinzu kommt, dass zahlreiche Referenten und Workshop-Teilnehmer mit hoher Wahrscheinlichkeit nach dem Event in Quarantäne müssten oder erst gar nicht einreisen werden dürfen. Ich denke, dass es auf Grund dieser Tatsachen und der aktuell negativ verlaufenden Entwicklung in Sachen Corona für alle Beteiligten vernünftig ist, den diesjährigen Termin zu canceln, um dann im kommenden Jahr hoffentlich einen neuen Anlauf nehmen zu können.“

Neuer Termin steht bereits: »See You in Basel« heißt es demzufolge also erst wieder im nächsten Jahr. Terminiert wurde die 3. Auflage von »COACH THE COACHES« auch bereits – und zwar für das Wochenende vom 29. bis 31. Oktober 2021. Nähere Informationen liefert hierzu der offizielle Medienpartner von »COACH THE COACHES«, »Tennisredaktion.de«.